Was fressen Betta Fische?

Sie sollten wissen, dass Betta Fische nicht so widerstrebend sind, wie andere Arten von tropischen Fischarten zu essen, was mehr Sinn macht, ist, dass sie sofort am selben Tag, nachdem Sie sie erworben haben, zu essen beginnen.

Was fressen Betta Fische?

Sie können versuchen, um einige Lebensmittel zu kommen und kommen Sie auf den Boden, wird dies dazu führen, dass die Fische Ihre Aufmerksamkeit fangen und wird schnell kommen, um zu sehen, was es ist, wenn Sie die Entscheidung, um es auf Nahrung, dann wird es nicht lange dauern, schlucken, ohne zweimal nachzudenken, in den meisten Fällen geschieht immer so, und dieser Trick ist ausgezeichnet zu füttern.

Es ist sehr wichtig, dass unsere Betta Fische eine Diät haben, die von uns streng überwacht wird, können Sie eine abwechslungsreiche Speisekarte essen und die bessere Qualität es hat, desto größer ist der Nutzen für ihn. Sie sollten wissen, dass künstliche Lebensmittel, die für diese Art von Fischen zubereitet wurden, nicht lebensgeeignet sind, weil sie Nährstoffmangel verursachen können, aber Betta-Fische lieben folgende Tiefkühlkost:

  • Sie können die roten Mückenlarven fressen
  • Sie mögen auch die Kochsalzlösung Artemia
  • Sie können Daphnien konsumieren
  • Sie können Mysis essen
  • Ein wenig Tubifex wäre toll für sie.
  • Krills Verzehr hat etwas ganz Besonderes für Betta-Fische, und es ist, dass sie dank dieses Futters eine große Farbintensität behalten können.
  • Man kann ihnen rohe Garnelen, Tintenfische oder sogar Muscheln geben.

Wenn wir wollen, dass unsere Bettas-Fische strahlend und gesund und mit viel Vitalität sind, dann können wir es noch besser machen, und das alles dank einer lebhaften Nahrungspflanze. Die Wahrheit ist, dass es nicht viel kostet, Artemia, Daphnien und nicht die Larven von Moskitos aufzuziehen.

Die letzte der letzteren, die wir erwähnt haben, hebt sich dadurch hervor, dass sie leicht zu kultivieren sind, und die Wahrheit ist, dass es die Nahrung ist, die den Bettas Fischen die besten Nährstoffe bieten kann, in der Tat ist es das, was am meisten der Nahrung ähnelt, die natürlich gefunden werden kann, wenn sie nicht in Gefangenschaft sind.

Ein Ratschlag, den wir Ihnen für die Fütterung von Betta-Fischen geben können, ist, sie mehrmals am Tag zu füttern, aber in kleineren Mengen statt einer großen Mahlzeit. Vielleicht interessiert es Sie auch, was Eidechsen und Kaninchen fressen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.