Was fressen die Kanaren?

Hier haben wir einige Vögel, die in den meisten Fällen sind domesticas, aber auch in der Regel haben Tiere, bieten ein Lied, das ist sehr speziell und allen bekannt, und haben einige Farben ziemlich hell in ihren Federn. Kanarische Inseln, Madeira, Azoren und bestimmte Arten leben im südlichen Teil des afrikanischen Kontinents. Sie leben gerne in halboffenen Gebieten, wie Gärten und allen Arten von Hainen. Meistens finden wir ihre Nester in Sträuchern und Bäumen.

Was fressen die Kanaren

Wovon ernähren sie sich?

Sie nehmen ihre Nahrung gerne aus dem Boden, sie ziehen es auch vor, sie inmitten der niedrigen Vegetation zu nehmen, dies erlaubt ihnen wachsam zu sein und wenn sie plötzlich die Gelegenheit haben, einen Raubtier zu sehen, können sie schnell und ohne so viel Mühe davonlaufen. Sie werden als Vögel der allesfressenden Art betrachtet, dieses, weil sie eine Diät haben, die alles umfaßt und Samen, Gemüse, einige Arten Insekte, Früchte, etc. auswählt…..

Wenn sie in Gefangenschaft leben

Wenn sie diese Art von Leben, ihre Ernährung ist immer noch sehr ähnlich, aber die Menschen in der Regel nicht bieten die gleichen Dinge, die sie in der Natur finden können, aus diesem Grund, sie konzentrieren sich mehr auf Alpisten, die auf dem Markt gefunden werden, oder sie in der Regel bereiten alle Arten von gemischten Samen, können Hafer essen, Raps, Leinsamen, alle Arten von verschiedenen Früchten, die zubereitet werden können.

Es ist auch üblich, dass die Menschen Kalzium-Ergänzungen zur Verfügung stellen, dies hilft ihnen viel, um ihren Schnabel und Knochen sehr stark, ihre Verdauung wird auch einfacher.

Merkmale der Kanarienvögel

Sie haben einige Farben, die ziemlich auffällig sind, zum Beispiel können wir bräunliche Farben zu erwähnen, vor allem im Rückenbereich, und in seiner Brust ist sehr normal, dass sie ganz gelb aussehen. Auf den Kanarischen Inseln ist es möglich, die Sorte zu finden, die die größte Größe der Welt hat, stellen Sie sich vor, dass es Gerüchte von bis zu 13 Zentimetern Länge gibt, was diese Art von Kanarienvögeln zu wunderschönen Tieren macht.

Wenn die Kanarienvögel in Freiheit leben, werden sie von vielen Faktoren abhängen, um zu überleben, logischerweise ist eine der stärksten Nahrungsmittel, die sie tragen, und dies kann Ihnen erlauben, zwischen 5 bis 10 Jahre des Lebens zu erreichen.

Im Lebensraum der Kanarienvögel wird es notwendig sein, dass sie alle Nahrung finden können, die sie bekommen können, das hält sie sehr gesund und stark. Wenn sie sich paaren und Küken haben, legen die Kanarienvögel ihre Nester meist an Orten an, an denen sie leicht Zugang zu Nahrung haben, so dass sie den jungen Menschen ein gesundes Leben ermöglichen und sie ernähren können, da sie sich besser entwickeln müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.