Was fressen Sittiche?

Sittiche können mit verschiedenen Nahrungsmitteln gefüttert werden, aber am häufigsten werden sie durch Kanarien- und Hirsekörner gefüttert; es ist sogar möglich, Geschäfte zu finden, in denen sie Fertiggerichte verkaufen. Manchmal, Menschen, die Haussittiche haben in der Regel ein kleines Blatt Salat sauber, so dass sie die Option der Beseitigung von Pestizidrückständen, die sie verbraucht haben, glauben Sie mir, dass nur Blick auf sie wird es sofort essen, weil sie gerne Salat essen sehr viel.

Was fressen Sittiche

Nehmen wir an, dass das oben Genannte zu einer Art Grundnahrungsmittel für Sittiche wird, das ist praktisch das, was wir ihnen geben sollten, wenn wir sie zu Hause pflegen.

Was können sie sonst noch konsumieren?

Sittiche essen gerne alle Arten von Früchten, das öffnet uns fast die Tür, damit wir ihnen alles geben, was wir wollen, aber denken Sie daran, dass es Früchte, die ihnen viele Vorteile bringen und andere, die sie verletzen können.

Wenn wir ein Beispiel von Früchten erwähnen, die gut für die Ernährung der Sittiche sind, könnten wir Apfel, Wassermelone und sogar Birnen sagen, obwohl es auch ideal ist, ihnen Blaubeeren, alle Arten von Mandarinen, Erdbeeren, Pfirsiche, Kirschen, Orangen, Melonen, Bananen, Ananas und sogar Trauben zu geben.

Die meisten Sittiche haben bestimmte Früchte nicht verzehrt, weil sie nicht wissen, dass sie essbar sind, aber wenn sie beginnen, sie zu untersuchen, dann werden sie feststellen, dass sie köstlich sind, und das wird sie nicht in der Lage sein, mit dem Essen aufzuhören.

Wo leben Sittiche?

Es wird viel von der Art der Sittiche, über die wir sprechen, abhängen, im Falle der einheimischen, die meisten Menschen wissen, dass wir sie in großen Käfigen finden können, die mehr als genug für sie sind (weil sie sich daran gewöhnen), sie müssen nicht in einem Raum zu offen gehalten werden, manchmal sind sie in der Regel abgeschnitten die Flügel (so dass sie nicht verlassen) und sind frei gelassen durch die Fenster und Plätze mit viel Licht, die

Wenn sie frei leben, dann fliegen Sittiche meist durch die Luft und sind in einigen Bäumen zu Hause. Viele von ihnen ziehen es vor, in Gruppen zu wandern, d. h. sie trennen sich nicht von anderen ihrer Art.

Wie entstehen Sittiche?

Die Sittiche werden mit Hilfe von Eiern geboren, die für eine Weile erhitzt werden, und dann zerbrochen und die kleinen Welpen werden geboren. Sie werden von ihren Eltern so lange betreut, bis sie das Gefühl haben, dass es Zeit ist, sich um sich selbst zu kümmern.

Sittiche machen einen bestimmten Lärm, während sie fliegen, in der Tat, nur durch das Hören auf den Lärm aus der Ferne, viele von uns werden in der Lage sein, eine ganze Herde von Sittiche nähern. Es sind wunderschöne kleine grüne Tiere, die wir sehr gut pflegen müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.